„Säen Sie sich das mal an!“ und „Saatgutvielfalt findet statt!!“

Verfasst von Kornelia Stock am 17. Januar 2021 - 12:22 .

Die Saatgutbörse „Säen Sie sich das mal an!“ kann im Februar 2021 nicht in der bekannten Form stattfinden. Unter dem Motto „Saatgutvielfalt findet statt!!“, wollen wir auch in diesem Jahr ermöglichen, das samenfeste Sorten in den Haus-, Klein- und Balkongärten in der Stadt und Region Hannover ausgesät, gepflegt, genutzt, vermehrt und erhalten werden können.
Es kann keine Präsenzveranstaltung geben, eine Veranstaltung in einem Raum mit vielen Menschen ist nicht möglich, auch nicht kurzfristig zur Abholung des Saatgutes.
Unsere ehrenamtlichen personellen Kapazitäten sind begrenzt, alles passiert in diesem Frühjahr mit wenigen Personen in einem Raum und auf Abstand. Damit Tomaten, Paprika, Chili frühzeitig ausgesät, aber auch die anderen Sorten in den Haus-, Klein- und Balkongärten angebaut werden können, haben wir deshalb dieses Verfahren überlegt:
Auf der Internetseite www.vermehrungsgarten.de kann die Saatgutliste 2021 herunterladen werden. Auf Anfrage versenden wir die Saatgutliste auch. Dort und auf der Internetseite informieren wir über viele unsere Sorten. Weitere Fragen dazu werden per Mail beantwortet. Eure Saatgutwünsche teilt ihr uns bitte per Mail an vermehrungsgarten@htp-tel.de  mit. Wichtig ist hierbei auch, an die Postanschrift zu denken. Diese Informationen brauchen wir so früh wie möglich. Sie bekommen schnell eine Rechnung und überweist schnell den Betrag für Saatgut und Porto auf unser Konto. Damit das Saatgut nicht in der Frankiermaschine verletzt wird, verpacken wir es in Luftpolstertaschen. Ab 8. Februar werden die Wünsche zusammenpacken und per Post versenden. Der letzte mögliche Packtermin ist für den der 17. Februar 2021 geplant. Bis dahin muss Bestellung, Adresse und Zahlung bei uns sein. Danach beginnen wir uns auf die Gartensaison vorzubereiten und haben nur noch wenig Zeit für Saatgutversand.
Eine Saatgutliste von Marco, der sich in den letzten Jahren an den Saatgutbörsen beteiligt hat und z.B. die Oma-Bohne erhält, kann über die E-Mail-Adresse gsmschmale@t-online.de bestellt werden.
Wir freuen uns auf eure Mails und Saatgutwünsche.

Kornelia Stock

Datei(en) zum Herunterladen