Termine

16. Februar 2020 - 11:00 Uhr bis 16. Februar 2020 - 15:00 Uhr

Zum 8.Mal läd der Vermehrungsgarten zur Saatgutbörse "Säen Sie sich das mal an!" ein.

Ort: Schwanenburg, Wunstorferstr. 14, 30453 Hannover

Es wird Saatgut von verschiedenen ErhalterInnen geben. Am Programm wird noch gearbeitet.

10. November 2019 - 13:00 Uhr bis 10. November 2019 - 16:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten ist für dieses Jahr alle Arbeit getan: alle Saat ist eingebracht, die Beete sind für das kommende Jahr vorbereitet.

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen beginnt wieder im Frühjahr 2020. Es wird rechtzeitig darüber informiert.

Allen, die in diesem Jahr mit dabei waren, vielen Dank für die gegebene Zeit, die Mühe. Jetzt ist Winterpause, der Garten, die Natur ruhen und bereiten sich vor auf die neue Saison 2020.

5. November 2019 - 14:00 Uhr bis 5. November 2019 - 16:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

3. November 2019 - 13:00 Uhr bis 3. November 2019 - 16:30 Uhr

Damit wir bei Tageslicht noch etwas schaffen beginnen wir schon um 13 Uhr.

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

29. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 29. Oktober 2019 - 17:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

27. Oktober 2019 - 13:00 Uhr bis 27. Oktober 2019 - 16:30 Uhr

Damit wir bei Tageslicht noch etwas schaffen beginnen wir schon um 13 Uhr.

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

24. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 24. Oktober 2019 - 17:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

22. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 22. Oktober 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

20. Oktober 2019 - 13:00 Uhr bis 20. Oktober 2019 - 15:00 Uhr

Seminar und praktische Übung zur Saatgutreinigung.
Wer Saatgut gewonnen hat, steht gelegentlich vor der Frage: und wie trenne ich Saatgut von Blättern, Stielen etc. Bei der Veranstaltung gibt es hierfür eine Einführung und die Möglichkeit eigenes Saatgut für die Aufbewahrung zu reinigen. Teilnehmergebühr 10,- €

Anmeldung per E-Mail jeweils bis spätestens eine Woche vorher. vermehrungsgarten@htp-tel.de
weitere Termine vom/im Vermehrungsgarten Hannover

15. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 15. Oktober 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

13. Oktober 2019 - 15:00 Uhr bis 13. Oktober 2019 - 16:30 Uhr

Bei der letzten Führung in diesem Jahr im Rahmen der Offenen Pforte zeigen wir Pflanzen und Sorten. Wir arbeiten biologisch und stellen unsere Arbeit zum Aufbau und Erhalt des Bodens vor.

Zum Schluss geben wir besondere Pflanzen und Honig weiter.

13. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 13. Oktober 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

8. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 8. Oktober 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

6. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 6. Oktober 2019 - 17:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

6. Oktober 2019 - 11:00 Uhr bis 6. Oktober 2019 - 17:00 Uhr

Unter dem Motto "Gartenernte" feiert die Gartenregion Hannover ihr zehntes Gartenfest vor dem Erlebnis Zoo. Der Vermehrungsgarten nutzt die Gelegenheit und informiert über seine Arbeit und gibt von seiner Saatguternte ab.

Noch ist es Zeit für die Aussaat von Winterkulturen, wie Wintersalate und - erbsen, Asiasalaten und Postelein. Sie werden vor dem Winter gesät, gehen als kleine Pflanzen in den Winter, bedecken den Boden und nutzen die noch vorhandenen Nährstoffe. Einige sind über Winter zu genießen, andere wachsen im nächsten Frühjahr schneller weiter und bieten frühe Ernte für die Küche. Unsere Erfahrung ist, einige sind für Schädlinge zu früh und werden nicht befallen.

Natürlich gibt es auch Saatgut der anderen Kulturen und Sorten, die der Vermehrungsgarten erhält. Einige sind in der Roten Liste der Gemüsepflanzen aufgeführt, wie der Mangold "Krauser Silber", der Winterkopfsalat "Altenburger Winter" und die Tomate "Quedlinburger frühe Liebe" und sollten wie alle samenfesten Sorten wieder  in den Haus-, Kleingärten und auf den Balkons angebaut werden. Saatgut ist Kulturgut und muss von vielen gepflegt werden.

Bei der Veranstaltung werden verschiedene Köstlichkeiten, wie Bio-Honig, Fruchtaufstrichen, Käse, Säfte und Fleisch vom Roten Höhenvieh angeboten. Ein buntes Unterhaltungsprogramm und Workshops bieten viel für Erwachsene und Kinder.  Mehr Informationen unter www.gartenregion.de

1. Oktober 2019 - 14:00 Uhr bis 1. Oktober 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

29. September 2019 - 14:00 Uhr bis 29. September 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

22. September 2019 - 14:00 Uhr bis 22. September 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

17. September 2019 - 14:00 Uhr bis 17. September 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

15. September 2019 - 10:00 Uhr bis 15. September 2019 - 17:00 Uhr

Wir sind mit einem Stand, Informationen und Saatgut, beim Umweltforum vertreten.

Das Schulbiologiezentrum Hannover ist 30419 Hannover-Ledeburg, Vinnhorster Weg 2.

10. September 2019 - 14:00 Uhr bis 10. September 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

8. September 2019 - 14:00 Uhr bis 8. September 2019 - 17:00 Uhr

Wir informieren über Anbau und Vermehrung der verschiedenen Kulturen und wir geben Saat- und Pflanzgut weiter.

 

3. September 2019 - 14:00 Uhr bis 3. September 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

1. September 2019 - 14:00 Uhr bis 1. September 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

 

27. August 2019 - 14:00 Uhr bis 27. August 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

25. August 2019 - 14:00 Uhr bis 25. August 2019 - 17:45 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

20. August 2019 - 14:00 Uhr bis 20. August 2019 - 17:45 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

18. August 2019 - 14:00 Uhr bis 18. August 2019 - 17:45 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

13. August 2019 - 14:00 Uhr bis 13. August 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

11. August 2019 - 15:00 Uhr bis 11. August 2019 - 16:30 Uhr

Einmal im Monat führen wir Interessierte durch den Garten und zeigen die angebauten Pflanzen und erklären wie wir arbeiten. Am Ende der Führung geben wir einige besondere Pflanzen und Honig weiter.

Der Beginn ist pünktlich um 15 Uhr. Wir bitten um Verständnis, dass wir vorher und zu anderen Terminen zumeist keine Zeit haben BesucherInnen den Garten zu zeigen und zu erklären. Die mithelfenden BürgerInnen sind oft Laien und erleben es oft als demütigend, wenn sie von BesucherInnen nach Pflanzen, Arbeitsweisen gefragt werden - sie sind Laien und können nicht Antwort geben, Gespräche über Gärten, Gartenprobleme überfordert und demütigt sie unbeabsichtigt. Wir bitten also um Verständnis für unser Vorgehen und Respekt für die Arbeit der ehrenamtlichen HelferInnen.

11. August 2019 - 14:00 Uhr bis 11. August 2019 - 18:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

6. August 2019 - 14:00 Uhr bis 6. August 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

4. August 2019 - 14:00 Uhr bis 4. August 2019 - 17:30 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

30. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 30. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

28. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 28. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

24. Juli 2019 - 16:30 Uhr bis 24. Juli 2019 - 18:30 Uhr

Wie sieht die Sorte genau aus? Was sind ihre Besonderheiten? Dieses wird in einer Dokumentation erfasst. Beispielhaft wollen wir das praktisch vorstellen und üben.

Termin: Mi 24. Juli 2019, 16.30 – 18.30 Uhr Vermehrungsgarten, An der Bauerwiese 42, 30495 Hannover, 10 TeilnehmerInnen, Teilnehmergebühr 10,- €

Anmeldung bis spätestens eine Woche vorher per Mail an vermehrungsgarten@htp-tel.de

23. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 23. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

21. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 21. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

16. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 16. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

14. Juli 2019 - 15:00 Uhr bis 14. Juli 2019 - 16:30 Uhr

Einmal im Monat führen wir Interessierte durch den Garten und zeigen die angebauten Pflanzen und erklären wie wir arbeiten. Am Ende der Führung geben wir einige besondere Pflanzen und Honig weiter.

Der Beginn ist pünktlich um 15 Uhr. Wir bitten um Verständnis, dass wir vorher und zu anderen Terminen zumeist keine Zeit haben BesucherInnen den Garten zu zeigen und zu erklären. Die mithelfenden BürgerInnen sind oft Laien und erleben es oft als demütigend, wenn sie von BesucherInnen nach Pflanzen, Arbeitsweisen gefragt werden - sie sind Laien und können nicht Antwort geben, Gespräche über Gärten, Gartenprobleme führen überfordert und demütigt sie unbeabsichtigt. Wir bitten also um Verständnis für unser Vorgehen und Respekt für die Arbeit der ehrenamtlichen HelferInnen.

14. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 14. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

9. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 9. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

7. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 7. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

2. Juli 2019 - 14:00 Uhr bis 2. Juli 2019 - 17:30 Uhr

Im Vermehrungsgarten kümmern sich BürgerInnen Ehrenamtlich um Anbau und Pflege von besonderen Kulturen und Sorten. Mitarbeiten kann jede/r. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig. Einarbeitung, Fragenbeantwortung ist selbstverständlich. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, ebenso ein Getränk und Snack für die Pause.

30. Juni 2019 - 14:00 Uhr bis 30. Juni 2019 - 18:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

25. Juni 2019 - 14:00 Uhr bis 25. Juni 2019 - 18:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

23. Juni 2019 - 14:00 Uhr bis 23. Juni 2019 - 18:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

18. Juni 2019 - 14:00 Uhr bis 18. Juni 2019 - 18:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

16. Juni 2019 - 14:00 Uhr bis 16. Juni 2019 - 18:00 Uhr

Gemeinsam etwas (Erde, Pflanzen, Saatgut) bewegen.

Regelmäßig dienstags und sonntags ab 14 Uhr laden wir ein im Vermehrungsgarten aktiv zu werden. Bewegung bei Gartenarbeit in einer netten Gruppe. Biologisch gärtnern lernen.

Mitmachen kann jede/r, es gibt immer Arbeiten von tatkräftig bis meditativ, für jede/n finden wir die angemessene Arbeit. Familien mit Kinder sind willkommen. Jede/r entscheidet wie oft und lange sie/er uns unterstützt. Anmeldung ist nicht nötig, einfach kommen und dann sehen wir, welche Aufgabe übernommen werden kann.

Vorwissen ist gut, aber nicht unbedingt nötig, es gibt Anleitung und auftauchende Fragen werden beatwortet. Arbeitskleidung, -handschuhe sind sinnvoll, für die Pause sind ein Getränk und ein Snack ebenfalls sinnvoll.

16. Juni 2019 - 10:30 Uhr bis 16. Juni 2019 - 12:00 Uhr

Die Tomaten sind eingepflanzt, für einige stellt sich die Fragen, wie die Tomatenpflanzen richtig pflegen, was bedeutet entgeizen und wie wird das gemacht? Wie kann selbst Saatgut gewonnen werden?
Im Rahmen der Sonntagsmorgenveranstaltung gibt es Informationen zu Tomatenanbau, - pflege und der Nassreinigung von Tomatensamen.

Termin: So 16. Juni 2019, von 10.30 – 12 Uhr Schulbiologiezentrum Hannover, Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover, Spende für Schulbiologiezentrum Hannover.

keine Anmeldung nötig.